Ameisenbefall in Haus und Garten mit Gardigo bekämpfen

Der Sommer ist in seiner Hochphase. Doch leider nicht nur dieser. Auch Ameisen sind jetzt äußerst aktiv und in vielen Gärten und Häusern bilden sich Ameisenstraßen. Lebensmittel müssen verschlossen gelagert werden und auf dem Rasen ist ein entspannter Aufenthalt fast unmöglich. Wie lassen sich die Insekten bekämpfen, ohne dass andere Tiere oder die Umwelt geschädigt wird?

Besonders im Frühjahr und Sommer fressen sich Ameisen durch poröse Stellen im Mauerwerk und nutzen jedes Loch um ins Hausinnere zu gelangen. Ameisen leben als Volk zusammen und suchen einen Unterschlupf um sich zu vermehren und ihre Eier ab zu legen. Einzelne Tiere entdeckt man häufig, auf ihrer Suche nach Nahrung, über die Küchenablage, den Wohnzimmertisch oder den Teppich krabbeln. Unternimmt man nichts, werden es schnell immer mehr: Weder Essensvorräte, die Couch oder die Dusche sind vor ihnen sicher.

Sind die Ameisen erst einmal da, gilt es sie möglichst schnell und effizient aus dem Wohnraum zu vertreiben. Einzelne Ameisen töten bringt keinen dauerhaften Erfolg, da diese Ameisen nur das versteckte Volk mit Nahrung versorgen.

Um einen dauerhaften Erfolg im Haushalt zu gewährleisten, und vor allem schon vorbeugend aktiv zu werden, empfehlen wir die Abwehr mittels Ultraschall. Genauso wie wir Menschen, mögen auch Ameisen keine ständige Lärmbelästigung. Das Aussenden von Ultraschalltönen ist für die Tiere auf Dauer sehr unangenehm und sie werden ihr Revier verlassen, um sich einen ruhigeren Ort zu suchen.

Gardigo bietet zur Vertreibung im Haus zwei umweltfreundliche Ultraschall-Geräte an: 
- Die Gardigo Ameisen-Abwehr ist optisch dezent und auf die Größe einer Steckdose angepasst. Im Online Shop erhalten Sie das Gerät zum Preis von 12,90 Euro. 
- Die Gardigo Mäuse-Ameisenabwehr Dual ist besonders effektiv. Die zwei Lautsprecher verstärken die Wirkung und erhöhen den Wirkungsbereich. Der Preis für das Produkt liegt im Online-Shop bei 24,90 EUR.

Im Garten schaffen sich die Ameisen weit verzweigte Gänge unter den Terrassenplatten oder dem Gehweg und lockern so die Oberfläche. Sie nisten in oder unter Blumenkübeln, in Gartenlampen oder dem Rasen. Der Rasen leidet und wird an vielen Stellen gelichtet. Gartenlampen können bis zum Totalausfall beschädigt werden.

Kommt es zum Ameisenbefall an Pflanzen, wird es für den Hobbygärtner besonders schwierig. Denn neben einer Schädigung der Pflanzen durch die Ameisen, können auch Blattläuse zum Problem werden. Da Ameisen die natürlichen Feinde der Blattläuse fressen, vermehren sich die Blattläuse besser. 

Für die Anwendung im Garten finden Sie auf unserer Webseite verschiedene Ameisen-Abwehr-Stäbe wie zum Beispiel die Maulwurf-Ameisen-Abwehr Solar Vibration . Da Ameisen und Maulwürfe oft zusammenleben, wurde das Gerät kombiniert. Der Eingebaute Vibrationsmotor verstärkt das Signal um auch in dichterem Boden gegen Ameisen erfolgreich zu wirken. Das Produkt kostet im Online Shop 34,90 Euro.

Die Geräte von Gardigo vertreiben jedoch nicht nur, sondern halten die kleinen Tiere präventiv fern und dies ist wohl genau das wonach jeder sucht. Weitere Informationen zu den oben genannten Produkten von Gardigo und zur Anwendung finden Sie auf der Homepage (www.gardigo.de). Die Anwendung wird auch in den Produktvideos genauer beschrieben. Diese finden sie auf den jeweiligen Produktseiten. 

Neben den Ultraschall-Geräten gibt es im Gardigo-Shop auch noch eine weitere Möglichkeit für eine ameisenfreie Umgebung zu sorgen: Das biologische "Anti Ameisen BioSpray" von Biocin. Die 100% Pflanzliche Spraylösung kann sowohl im Haus oder im Garten angewendet werden. Aufgrund des biologischen Abbaus ist der Wirkstoff für Menschen und andere Tiere nicht schädlich.

 
Gardigo-Kids