Fluginsekten-Vernichter 50 m² Isokat Junior mit UV-Licht

0
1
2
3
4
5
6
7
8
9

<- Bitte auf die Punkte klicken um weitere Bilder zu sehen.

 
 
 
 

Fluginsekten-Vernichter 50 m² Isokat Junior mit UV-Licht

Fluginsekten-Vernichter 50 m² Isokat Junior mit UV-Licht

Mücken vernichten mit UV-Licht für Räume bis 50 qm!

Der Gardigo Fluginsektenvernichter Isokat Junior hält Räume bis zu 50 m² frei von Insekten. Mücken, Fliegen, Schnaken usw. werden von dem speziellen UV-Licht angezogen und an den unter Strom stehenden Elektroden innerhalb des Gerätes schnell, schmerzlos und hygienisch getötet. Sie fallen in den an der Unterseite befindlichen Auffangbehälter, der leicht geleert und gesäubert werden kann. Die Elektroden beim Isokat Junior sind einzeln/längs anstatt als Spirale angebracht – dies hat folgenden Vorteil: Sollte es einen Bruch geben oder eine Spirale ausfallen, ist nicht das ganze Gerät davon betroffen.

Das UV-Licht hat im Vergleich zur LED oder Blaulampe eine vielfach höhere Anziehungskraft auf Insekten.

Gardigo Isokat Junior wurde in der Zeitschrift Heimwerker Praxis 2/2013 mit dem Urteil 1,4 bewertet = Preis: gut, Leistung: sehr gut

Fazit: "Ein Fluginsektenvernichter, der richtig platziert seine Aufgabe erfüllt und dabei eine Fläche von ca. 30 m² abdeckt." (Dipl.-Ing. Olaf Thelen)

 
 

UV Licht, Blaulampe oder LED?

 

Am Markt gibt es eine Vielzahl an Fluginsektenvernichtern, äußerlich alle sehr ähnlich doch ist das Innen ebenso und welche Geräte wirken und welche sind eher Schein als Sein?

 

Die LED hat den Ruf besonders energiesparend zu sein, schön, nur nützt es nichts Energie zu sparen, wenn die erwartete Wirkung jedoch ausbleibt. Das eine oder andere Tierchen wird sich in das Gerät verirren ab es tritt nicht die Verbesserung ein die man sich erhofft.

 

Das Licht der Blaulampe ist farblich der der UV-Lampe nachempfunden hat jedoch ansonsten nichts gleich mit dieser. Die Blaulampe ist eine blau eingefärbte Glühbirne die keinerlei Anziehungskraft auf Insekten auswirkt und noch dazu deutlich mehr Strom verbraucht.

 

Das einzig wahre Licht welches Insekten, Fliegen, Motten usw. anzieht, ist das UV-Licht. Bei UV-Licht muss nun wiederum zwischen A, B und C Strahlen unterschieden werden. Die Fluginsekten-Vernichter mit UV-Licht von Gardigo arbeiten mit UV-A Strahlen, welches bedeutet dass es langwellig (365 Nanometer) ist und damit auch Tagflieger anzieht. Das UV-A Licht ist für den menschlichen Körper in dieser Konzentration absolut ungefährlich.

 

Desweitern gibt es Unterschiede bei dem integrierten Hochspannungsgitter gegen welches die Insekten beim Anflug auf die Lichtquelle fliegen und dabei getötet werden. Die allen handelsüblichen Insektenvernichtern am Markt, ist das Hochspannungsgitter in einer Spirale als ein Strang eingebaut. Bei dem Fluginsekten-Vernichter 50m² Isokat Junior hingegen sind einzelne Stränge horizontal um das Leuchtmittel montiert. Dies hat den Vorteil, sollte es zu einem Bruch kommen oder das Gitter aus irgendwelchen Gründen ausfallen, ist in diesem Fall nur ein Strang betroffen, alle restlichen erzielen weiterhin Ihre Wirkung und töten die Insekten ab.

Achtung: Zum Schutz der unter Natur- und Artenschutz stehenden Insekten, ist die Benutzung des Gerätes ausschließlich in Innenräumen geeignet. Die Verwendung im Freien verstößt gegen das Naturschutzgesetz.

Kleinstinsekten wie Stechmücken werden schnell und schmerzlos getötet, bei den im freien lebenden Schmetterlingen und anderen harmlosen Zweiflüglern hingegen kommt es zum Abbrennen der Fühler, was einen langen Todeskampf zur Folge haben kann. Es besteht die Gefahr das nützliche und unter Artenschutz stehende Tiere wie z.B. Bienen hineinfliegen und getötet werden. Wir bitten dies zu beachten und die Natur zu schützen.

62300_Gardigo_IsokatJunior_web

Irrlicht

Am falschen Ort, etwa in der Küche oder im Schlafzimmer, werden Nützlinge wie Fliegen und Mücken oft zu lästigem Ungeziefer. Die üblichen Abwehrmaßnahmen sind meist nutzlos. Von Isotronic gibt es nun ein auf UV-Licht basierendes Gerät, das besser funktionieren soll.

Da UV-Lichtgeräte Nutzinsekten nicht verschonen, sollten diese Geräte nur nachts in geschlossenen Räumen verwendet werden.

 

Aufstellung und Anwendung

Der Hersteller empfiehlt, das Gerät in 1,5 bis 3 Metern Höhe zu platzieren. Dabei sollte es an einem dunklen Ort hängen, um die Insekten effektiv anzuziehen. Es wird darauf hingewiesen, das Gerät nicht im Bereich von Zugluft zu betreiben, da sich hier nur wenige Insekten aufhalten. Auch wird empfohlen, das Gerät in einigem Abstand zu Mensch und Tier zu betreiben, um so die Insekten von vornherein auf Abstand zu halten. Laut Hersteller wirkt das Gerät auf ca. 50 m²; unser Testgerät erreichte diesen Wert nicht, leistete jedoch in Räumen bis ca. 30 m² gute Dienste. Da es sich um ein Gerät mit Hochspannung handelt, sollte es auf jeden Fall außerhalb der Reichweite von Kindern betrieben werden. Wird ein Insekt gefangen, ist ein deutliches Knistern zu hören- den einen stört es, den anderen nicht.

 

Fazit

Ein Fluginsektenvernichter, der richtig platziert seine Aufgabe erfüllt und dabei eine Fläche von ca. 30 m² abdeckt.

 

Heimwerker Praxis - 2/2013

Heimwerker Praxis - 2/2013 - Isokat Junior

Kundenbewertungen für "Fluginsekten-Vernichter 50 m² Isokat Junior mit UV-Licht"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 5 Kundenbewertungen)
 
 
Von: 31.08.2015 12:53
8

ist O.K.

wir stellen das Gerät immer in den abgeschlossenen Raum, da gehn dann die meisten Plagegeister ans Licht vor allem die ultrakleinen die man gar nicht sieht und einem im Schlaf den Nerv rauben`. Normale Fliegen haben sich bei uns noch nicht in die Röhre getraut, mal abwarten vielleicht wirds noch .

 
Von: 02.08.2015 17:28
8

Vernichtet zuverlässig

Tolles Produkt, Insekten fliegen an das Gitter und brutzeln einfach so weg ;-) Hinterher kann man sie ganz einfach entfernen. Das Kabel könnte eventuell länger sein, aber das ist nicht sooo wichtig.

 
Von: 09.08.2014 18:54
10

Schmorrt alles was Flügel hat

Ich hasse Mücken und die ganzen anderen Insektenviecher. Man kann im Sommer nicht mal die Fenster öffnen ohne dass sie gleich im Haus sind. Das Gerät macht ihnen endlich den gar aus. Mücken, Schnaken und sonstiges Kroppzeugs fliegen brav ins Hochspannungsgitter und werden schön verbrannt. Note 1,4 ist absolut berechtigt.

 
Von: 18.07.2014 19:30
10

hochwertige Verarbeitung // Gutes Produkt

Auch wenn es kein hochprofessionelles Gerät ist (falls man sich sowas überhaupt in den Haushalt stellen möchte) hat es mich mit seiner starken UV-Lampe und Konstruktion begeistert. Die Mücken reagieren und fliegen wie gewünscht ins Gitter. Fällt nicht weiter auf und verrichtet seine Arbeit

 
Von: 04.07.2014 21:32
10

hochwertige Verarbeitung // Gutes Produkt

Auch wenn es kein hochprofessionelles Gerät ist (falls man sich sowas überhaupt in den Haushalt stellen möchte) hat es mich mit seiner starken UV-Lampe und Konstruktion begeistert. Die Mücken reagieren und fliegen wie gewünscht ins Gitter. Fällt nicht weiter auf und verrichtet seine Arbeit

 
 

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Technische Daten

  • Wirkungsbereich: 50 m²
  • Nennspannung: 230 V~ / 50 Hz
  • Stromverbrauch: ca. 6,5 W
  • Lampenart: UV-Stabröhre (ca. 4 W)
  • Spannung an den Elektroden: 1.000 V / 5 mA
  • Größe: 230 x 125 x 125 mm
19,90 € *

Artikel-Nr.: 62300

 

Lieferzeit ca. 1 bis 3 Werktage