Schlag-Rattenfalle

0
1
2
3
4
5
6

<- Bitte auf die Punkte klicken um weitere Bilder zu sehen.

 
 
 
 

Schlag-Rattenfalle

62344_Ratten-Schlagfalle_conent

Für Haus und Hof

Viele Menschen ekeln sich vor Ratten. Die Bewohner der Kanalisation bringen krankmachende Keime mit sich, die sie überall verbreiten. Deshalb ist Rattenbekämpfung besonders wichtig.

Ratten werden deutlich größer als Mäuse. Deshalb müssen Rattenfallen größer als Mausefallen sein und eine kräftigere Feder haben, um die Tiere schnell und schmerzlos töten zu können. So wie die Schlag-Rattenfalle von Gardigo.

Der Köder (z. B. Erdnussbutter, Nuss-Nougat-Creme oder Leberwurst) wird einfach in den Köderteller in der Mitte des Auslösers gestrichen. Nun wird die Falle an einem Ort mit Rattenbefall aufgstellt, am besten an einer Wand, hier laufen die Tiere gerne entlang. Positionieren Sie die Falle mit der Köderseite zur Wand ausgerichtet, um Ratten aus beiden Richtungen fangen zu können.

Gespannt wird die Falle ganz einfach durch herunterdrücken des Spann-Bügels. Gefangene Ratten werden durch erneutes Betätigen des Bügels berührungsfrei aus der Falle entfernt. Diese Falle aus robustem Kunststoff lässt sich leicht abwaschen und immer wieder verwenden.

Achtung! Die Rattenfalle zuerst mit einem Köder befüllen, danach zum Spannen auf den Boden stellen und den Bügel mit zwei Fingern nach unten drücken!

 
 

Kundenbewertungen für "Schlag-Rattenfalle"

 

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Technische Daten

  • Maße: 7,7 x 6,4 x 14 cm
4,99 € *

Artikel-Nr.: 62344

 

Lieferzeit ca. 1 bis 3 Werktage