Spinnen-Fänger

66976_spinnenfaenger_HWP_testlogo

Technische Daten

  • Maße: 64,5 x 13,5 x 7,3 cm (B x H x T)
15,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 bis 3 Werktage

  • 66976
Die tierfreundliche Art Spinnen zu entfernen Kinder lernen, vernünftig mit Spinnen umzugehen... mehr

Die tierfreundliche Art Spinnen zu entfernen

  • Kinder lernen, vernünftig mit Spinnen umzugehen
  • Spinnen und andere Kleintiere aus sicherer Entfernung fangen

Spinnen im Haushalt können noch so harmlos sein: Hat man Angst vor den achtbeinigen Tieren oder gar Arachnophobie, bringt auch „gutes“ Zureden wie „ach die Spinne hat doch mehr Angst vor dir als du vor ihr“ rein gar nichts. Die Maßnahmen gegen Spinnen sehen immer gleich aus. Entweder man saugt sie weg, versucht sie umständlich in ein Glas zu bekommen oder tötet die Spinne. Im Staubsauger überleben die meisten Spinnen und gelangen durch das Saugrohr wieder zurück in die Wohnung. Das passiert beim Töten der Spinnen zwar nicht, aber die Hemmschwelle und der Ekel sind meistens groß. Dabei ist es nicht einmal nötig Hausspinnen zu töten, da sie völlig harmlos sind und keinem Menschen etwas antun können.

Der Spinnen-Fänger von Gardigo macht das Auffangen und Entfernen von Spinnen endlich einfach! Es wird sich an einer simplen Methode bedient, die jedoch umso effizienter ist und weder Ekel noch Hemmungen auslöst.

Den Borstenkopf des Spinnen-Fänger kann man durch Drücken des Handteils öffnen und damit die Spinne aus sicherer Distanz fangen. Sobald man die Borsten wieder geschlossen hat, kann sich die Spinne nicht mehr bewegen, sie wird aber weder erdrückt oder getötet. Nun einfach raus in die Natur und die Spinnen durch Öffnen der Borsten in den Rasen freilassen.

Natürlich lassen sich nicht nur Spinnen im Haushalt mit diesem System einfangen. Auch andere unerwünschte Schädlinge wie z.B. Schaben können mit dem Spinnen-Fänger aus dem Haus transportiert werden.

Heimwerker Praxis - 6/2022 mehr
Tests

Heimwerker Praxis - 6/2022

66976_spinnenfaenger_HWP_testbericht

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Spinnen-Fänger"
26.10.2022

Ich bin begeistert

Ich hab das Teil zum Geburtstag bekommen und bin absolut begeistert, da ich jetzt nicht mehr panisch andere Menschen rufen muss die mir helfen die ekligen Krabbelviecher zu entfernen. War so begeistert, dass ich es auch direkt nochmal bestellt habe um es einer Freundin von mir zu schenken.

14.09.2022

Nur empfehlen

Der Spinnenfänger ist sehr leicht zu bedienen und funktioniert einwandfrei. Ich habe damit sogar Schneider (Schnaken) und eine Fliege (!) gefangen. Dieses Gerät macht mir und den Spinnen das Leben deutlich leichter. Ich kann es jedem Spinnen-Phobiker nur empfehlen.

12.07.2022

Begeistert

Ist ein absolut cooles Gadget. Ich habe das Teil meiner Freundin geschenkt, die in Ihre eigene Wohnung zieht.
Sie war begeistert. Sie hat echt eine Spinnen - Phobie. Durch das Teil kann sie es echt aushalten und kümmert sich jetzt selbst um die kleinen Viecher. Also wer mit etwas Abstand an die kleinen Insekten ran will... für den ein Muss.

16.06.2022

Super

Diese Arm-Verlängerung zum Spinnen fangen ist super. Allerdings habe ich festgestellt, dass man damit wohl wirklich nur Spinnen fangen und vor die Tür setzen kann. Bienen, Wespen, Käfer usw sind ziemlich fix und krabbeln auch oft aus dem Greifer raus. Spinnen haben keine Chance.

31.05.2022

Alles Top

Der Spinnenfänger ist kinderleicht zu bedienen und die Übungsspinne hilft über die erste Unsicherheit. -der Abstand zur Spinne ist groß genug. -auch kleine Spinnen werden gut gehalten. -bisher haben es alle Spinnen überlebte.

08.09.2021

Mir kommt keine Spinne mehr zu nah!

Ich bin zwar keine Spinnenphobikerin aber ekelig finde ich die Viecher trotzdem und töten will ich sie auch nicht. Mit diesem Greifer muss ich aber gar nicht mehr nah ran um die Spinne zu fangen. Ich kann sie ohne Glas oder so einfach nach draußen befördern. Besser geht es gar nicht. Einfach zu bedienen und funktionieren tut es einwandfrei.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Angeschaut