Waschbären-Abwehr

Technische Daten

  • Wirkungsbereich: ca. 200 m²
  • Frequenz: 20 – 40 kHz
  • Stromversorgung: Batterie (4x AA 1,2 V 850 mA) aufladbar über USB-Kabel (beides im Lieferumfang)
  • Schalldruck: ca. 95 dB +/- 10 %
  • Intervalldauer: ca. 3 Sek. AN, ca. 27 Sek AUS
  • LED-Licht: 3-fach Lichtblitz
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 bis 3 Werktage

  • 62500
Das Mittel gegen Waschbären Verscheucht Waschbären mittels Ultraschalltönen Licht... mehr

Das Mittel gegen Waschbären

  • Verscheucht Waschbären mittels Ultraschalltönen
  • Licht verstärkt den Effekt bei Dunkelheit

Waschbären in Europa

Waschbären sind in Europa eigentlich nicht heimisch. Sie gelten daher als invasive Art bzw. als Neozoen. Aus Pelztierfarmen und Gehegen entkommene Tiere schafften es, sich zu vermehren und stabile Populationen zu bilden. Auch wurden teilweise gezielt Waschbären ausgesetzt. Die Kleinbären fanden hier ideale Lebensräume vor. Die Population in Deutschland mittlerweile eine siebenstellige Anzahl erreicht. Ob der Waschbär hierzulande Schaden anrichtet, ist umstritten. Viele Experten sind der Meinung, dass er bekämpft werden muss. Deshalb steht er auf der „Liste der unerwünschten Spezies“ der Europäischen Union.

Probleme mit Waschbären

Durch ihre Anpassungsfähigkeit können Waschbären selbst in urbane Gebiete vordringen. In der Stadt dienen Ihnen Mülltonnen als Nahrungsquelle, in Gärten fallen sie gern über Obstbäume her. Dachböden werden von Waschbären häufig als Schlafplätze genutzt und dabei verdreckt und verwüstet. Viele Menschen füttern die Marderartigen auch. Dadurch verlieren sie ihre Scheu vor Menschen und können sehr aufdringlich werden. Dadurch entstehen Konflikte, die es notwendig machen, ein Mittel gegen Waschbären einzusetzen.

Waschbären vertreiben - Wie geht das?

Mülltonnen, Dachböden und andere Bereiche, in denen Waschbären Probleme bereiten, können Sie jetzt mit der Gardigo Waschbären-Abwehr schützen. Das Gerät Ultraschalltöne aus, die den Waschbären auf Dauer lästig sind. Menschen können Ultraschall in diesem Frequenzbereich nicht wahrnehmen. Waschbären hingegen hören ihn sehr gut. So können die Tiere langfristig vertrieben werden. Unser Waschbärschreck hat einen einstellbaren Frequenzbereich, um einem Gewöhnungseffekt vorzubeugen.

Nachts sorgt ein helles LED-Blitzlicht für zusätzliche Abschreckung. Ultraschall und Blitzlicht schaden den Tieren nicht. Sie sind lediglich unangenehm und dienen dazu, die Tiere zu veranlassen, sich einen angenehmeren Aufenthaltsort zu suchen.

Der Waschbärenschutz wird mit NiMh-Akkus betrieben, die über ein USB-Kabel aufgeladen werden (beides im Lieferumfang enthalten).

Gebrauchsanweisung Waschbären-Abwehr (PDF) mehr
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Waschbären-Abwehr"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Angeschaut