Anti-Zeck

0
1
2
3
4
5
6
7
8
9

<- Bitte auf die Punkte klicken um weitere Bilder zu sehen.

 
 
 
 

Anti-Zeck

Anti-Zeck in Aktion

Was tun bei einem Zeckenbiss?

Damit Sie sich diese Frage gar nicht erst stellen müssen, ist Anti-Zeck als natürliches Mittel gegen Zecken der ideale Begleiter für Wald, Wiese und Berg. Das auf biologischer Basis komponierte Schutzspray sorgt für einen zuverlässigen Schutz vor Zecken und ist immer dann zur Stelle, wenn es gilt, einen Zeckenbiss zu verhindern.

Anti-Zeck ist für die ganze Familie geeignet und hält die Zecken von Ihren Kindern fern. Freiliegende Hautstellen werden einfach eingesprüht und sind somit vor Zecken, Grasmilben und Bremsen bis zu vier Stunden geschützt.

Im Gegensatz zu anderen Mitteln, verzichten wir grundsätzlich auf den Einsatz von synthetisch produzierten Stoffen, die für die Gesundheit bedenklich sein könnten. Viele Produkte sind mit chemischen Nervengiften, wie z.B. DEET* versetzt, um Ungeziefer fernzuhalten. Dass diese Stoffe jedoch auch für den Menschen gefährlich sein können, bleibt oftmals unerwähnt.

Das Anti-Zeck von Gardigo bietet Ihnen einen natürlichen Schutz und nachhaltige Wirksamkeit, die Ihre Gesundheit fördert. Enthaltene Öle pflegen die Haut und bringen einen samtigen Teint.

Dem Naturerlebnis steht nichts mehr im Wege.

Anwendung:

Zur erfolgreichen Anwendung sprühen Sie die nicht bedeckte Haut und Hautteile unter nicht anliegenden Textilstücken wie beispielsweise an Hals, Bein oder Arm, ein. Zumeist genügen bereits wenige Pumpstöße um die betroffenen Stellen zu schützen. Achten Sie bitte darauf, dass der Inhalt nicht in den Kontakt mit Ihren Augen kommt. Bei starkem Schwitzen und längerer Sonneneinstrahlung ist die Behandlung zu wiederholen.

Hinweis:

Der schädliche Stoff zur Insektenvernichtung: DEET.

DEET ist die Abkürzung für Diethyltoluamid und ist die chemische Zusammensetzung eines Mittels zur Insektenabwehr, das auf die Haut aufgetragen wird und durch seine Verdunstung aggressive Insekten abwehrt. Die Wirksamkeit dieses Mittels ist äußerst gut, jedoch mit einem großen Nachteil. DEET greift zentrale Nervenzellen des Menschen an und verhindert die Bildung von Botenstoffen im Nervensystem. Hinzu kommen äußerliche Schädigungen der Haut, wie etwa Schleimhautreizungen oder psychische Störungen, zu denen unter anderem Schlaflosigkeit, Wahrnehmungsstörungen und Gemütsschwankungen zählen. In Einzelfällen kam es auch zu epileptischen Anfällen. Besonders gefährdet vor der schädlichen Wirkung des DEET sind Schwangere, Säuglinge und Kleinkinder.

Das Anti-Zeck schützt Sie und Ihre Kinder mit einem pflanzlichen Extrakt, der aus den Blüten des Mutterkrauts (Tanacetum Cinerariifolium) gewonnen und durch die Natur wieder abgebaut wird.

Um den Wirkstoff für das Produkt zu gewinnen, werden die Blüten des Mutterkrauts getrocknet. Danach erfolgt die Extraktion durch das Hinzugeben von Lösungsmitteln. Der extrahierte Stoff nennt sich Pyrethrum und wirkt als natürliches Insektizid in Form eines Kontaktgifts. Die Nervenzellen des Insekts werden angegriffen. Dies wird vom Insekt als unangenehm empfunden und es hält sich fern. Sobald Pyrethrum ans Tageslicht gerät, beginnt es sich innerhalb von kurzer Zeit zu zersetzen und verliert schleunig seine schädliche Wirkung.

Pyrethrum war bereits im alten Rom ein beliebtes Mittel zur Beseitigung von Ungeziefer, da es schnell sichtbare Ergebnisse schafft und für Mensch und Tier ungefährlich ist. Heutzutage ist Pyrethrum auf Grund der schonenden Wirkung auf die Umwelt vor allem im ökologischen Landbau und als Mittel gegen Ungeziefer im Haushalt beliebt.

Für unsere Produkte gewinnen wir das Pyrethrum ausschließlich auf natürliche Weise und verwenden keinerlei synthetische Herstellungsverfahren.

Achtung: Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

 
 

Kundenbewertungen für "Anti-Zeck"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 4 Kundenbewertungen)
 
 
Von: 02.07.2017 10:26
10

Öfter mal sprühen gegen Zecken ...

Als Jäger komme ich laufend mit Zecken in Kontakt. Es reicht ja schon, wenn man durchs hohe Gras laufen muss. Dann sammelt der Hund sie noch zu Dutzenden ein und am Wild hängen sie in noch größerer Zahl. Einem Reh kann man das Fell eigentlich nicht abziehen ohne sich Zecken einzufangen. Das Risiko einer Borreliose-Erkrankung will ich minimieren und verwende deshalb jetzt Gardigo Anti-Zeck. Das Spray wirkt wirklich gut. Die Zeckenpinzette brauche ich jetzt nur noch für den Hund. Wirklich empfehlenswert!

 
Von: 12.06.2016 15:18
10

Für mich und mein Kind super!

Von meinen Joggingtouren im Wald bringe ich des Öfteren mal die ein oder andere Zecke mit nach Hause. Deswegen habe ich mir dieses Spray zugelegt und seitdem hatte ich keine einzige mehr. Habe es auch bei meiner Tochter ausprobiert und auch sie ist zeckenfrei. Bin überzeugt!

 
Von: 27.06.2015 13:33
10

Insektenschutz

Die Flasche ist kompakt, das mittel ist Geruchsneutral und einfach aufzutragen. Kommt bei den sommerlichen Camping Ausflügen jetzt immer mit. Die Kinder und ich hatten keine einzige Zecke.

 
Von: 23.06.2015 09:03
10

Zeckenfrei

Ich war Anfang Juni das erste mal mit der Dorfgruppe walken - im Wald - und hab tatsächlich hinterher drei Zecken von meinen Beinen abgesammelt. Ich habe dann dieses Spray gefunden und gekauft und bei den nächsten Malen gleich getestet. Es hat gewirkt und ich war Zeckenfrei. Meine Mädels nutzen es nun auch. Werde ich auf jeden Fall jetzt immer benutzen und wieder nachkaufen. :-)

 
 

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
12,90 € *

Inhalt: 0.13 Liter
Grundpreis: 1 Liter = 99,23 € *

Artikel-Nr.: 80003

 

Lieferzeit ca. 1 bis 3 Werktage