Produkt-Informationen

Alle unsere Frequenzgeräte sind reine Vertreiber, sie locken keine Tiere an, noch töten sie diese. Auch unsere Hochspannungsgeräte im Bereich Marder sind nur auf das Vertreiben ausgelegt und nicht tödlich! Unsere Insektenlampen wurden speziell gekennzeichnet.

Bei Schallwellen unterscheidet man die unterschiedlichen Frequenzbereiche:
Infraschall
sind die Schallwellen, die mit einer Frequenz von unter 16 Hz ausgesendet werden und von Menschen nicht mehr wahrnehmbar sind.
Hörschall
sind die Schallwellen, die mit einer Frequenz zwischen 16 Hz und 20 KHz ausgesendet werden und von Menschen wahrnehmbar sind.
Ultraschall
sind die Schallwellen, die mit einer Frequenz von 20 KHz bis 1,6 GHz ausgesendet werden und von Menschen nicht mehr wahrgenommen werden.
Hyperschall
sind die Schallwellen die mit einer Frequenz von über 1 GHz ausgesendet werden und nur bedingt ausbreitungsfähig sind.

Im Vergleich zu Menschen können Tiere Frequenzen wahrnehmen, die weit außerhalb des menschlichen Hörbereiches liegen. Für viele Tiere hat das Gehör nur eine Funktion: reiner Selbstschutz, sie nehmen gefährliche Tiere durch das Gehör wahr. Ist das Hörvermögen anhaltend durch externe Schallgeräte beeinträchtigt, können sie ggf. die Signale für annähernde Feinde nicht mehr hören. Sie sehen ihr Leben in Gefahr und werden den Bereich verlassen.

Des weiteren wird Schall als Lärmund unangenehm empfunden. Die Frequenzen sind oftmals wechselnd um eine Gewöhnung zu vermeiden.

Die Wahrnehmung von Schallwellen ist bei Tieren und Insekten sehr unterschiedlich. Manche sind ähnlich entwickelt wie das menschliche Ohr, andere nehmen Schallwellen mit den Nervenenden von Haaren oder Fühlern wahr. Bei allen aber ist eins gleich: Sie fühlen sich in Ihrer Lebensgewohnheit und Umgebung gestört und beeinträchtigt und werden den Bereich auf Dauer verlassen.

Wann tritt eine Wirkung bei Schallgeräten ein?

Je nach Tier sollte man etwas Geduld und Nerven aufbringen. Das Ziel bei Schallgeräten ist es, die Tiere dauerhaft von Orten zu entfernen und ganz wichtig auch fern zu halten! Hier muss man bei ununterbrochenem Einsatz und je nach Tier in der Regel 1-2 Wochen, in manchen Fällen sogar bis zu 4 Wochen und länger, einplanen. Zunächst ist die Aktivität sogar etwas höher als zuvor, das sollte sie jedoch nicht verunsichern. Auch nachtaktive Tiere können in den ersten Tagen auch tagsüber auftreten und umgekehrt. Dies ist ein Zeichen dafür, dass die Tiere unruhig sind, sich etwas verändert und sie in ein neues Revier aufbrechen.

Ganz wichtig ist ein dauerhafter Betrieb der Geräte, bei Maulwürfen kann man nach einigen Wochen die Geräte für 1-2 Tage abschalten, bei Mäusen und Ameisen sollte man dies unterlassen – hier ist die Frequenz wechselnd und verhindert so einen Gewöhnungseffekt.

Beachten Sie bei Maulwürfen und Wühlmäusen zwingend die Anwendungshinweise in der Bedienungsanleitung um einen Erfolg zu erzielen. Hier ist der Einsatz von mehreren Geräten oft eine Hilfe.

Die folgenden Bezeichnungen sind identisch:
Ultraschall – Ultraschalltöne – Ultraschallwellen

Die elektronischen Schädlingsbekämpfer
Die Schädlingsbekämpfer vertreiben zahlreiche Tiere und Insekten.
Mit den neuesten technologischen Erkenntnissen werden die wirksamen Ultraschalltöne erzeugt.

Die Wirkung von Ultraschalltönen
Eine große Zahl von Tieren und Insekten nehmen sehr hohe, für Menschen unhörbare Tonfrequenzen wahr, die Ultraschalltöne.
Spezifische Töne und Lautstärken in dauerndem Wechsel bewirken, dass bestimmte Tiere und Insekten den Ort verlassen, ohne dass sie verletzt oder getötet werden.

Wie funktioniert es?
Durch stören oder unterbrechen der Futterkette, der Kommunikationskette oder des Sozialverhaltens der betroffenen Schädlinge.

Die umweltfreundliche Lösung
Die Art und Weise, auf welche die Tiere und Insekten vertrieben werden, schont die Umwelt und schützt die menschliche Gesundheit.
Die Gardigo-Produkte verwenden weder chemische noch giftige Substanzen.

Die ersten Resultate
Abhängig von Art und Ausmaß des Schädlingsbefalls, bemerkt man Verbesserungen nach 3 bis 15 Tagen.
Manche Nagetiere verziehen sich relativ schnell.
Insekten können aber noch kurz vor dem Verlassen ihrer Nester ihre Aktivitäten verstärken.

Aufstellen der Schädlingsvertreiber
Zur Erzielung der maximalen Wirkung ist dieser Punkt sehr wichtig.
Bei Nagetieren ist es am Besten, das Gerät in der Nähe der Stelle aufzustellen, wo die Schädlinge eindringen oder ihr Futter suchen.
Bei Insekten stellen Sie ein oder mehrere Geräte in dem Raum auf, wo sie auftauchen.

Gebrauch-Tipps
Ultraschalltöne können Wände, Böden und Plafonds nicht durchdringen, aber sie prallen von ihnen zurück.
Je stärker der Echoeffekt im Raum ist, desto leichter verteilt sich der Ultraschall. Bei einem gutem Echo erfüllt er schnell den ganzen Raum, und dringt in alle Ecken und feinste Ritzen. Dicke Teppiche absorbieren den Schall.

Ebenfalls sollten die Geräte nicht hinter Möbeln, Vorhängen oder sonstigen schalldämpfenden Gegenständen aufgestellt werden. Diese hemmen oder reduzieren den Ultraschall und vermindern so die Wirkung der Geräte. Es ist dann notwendig zwei Geräte oder ein entsprechend stärkeres Gerät einzusetzen.

Für beste Resultate sollten die Ultraschallgeräte ununterbrochen eingeschaltet bleiben.

Bitte beachten: Es kann sein, dass das eine oder andere Haustier für einige Stunden eine leichte Unruhe zeigt, bevor es sich wieder wie gewohnt verhält.

Anwendung

Maulwurf Abwehr:
Maulwurf-Ameisen-Abwehr Vibration:
Hunde-Katzen-Abwehr:
Mäuse-Ameisen-Abwehr DUAL:
Reiher-Abwehr:
Marder-Frei Mobil:
Vogel-Abwehr Solar:
Maulwurf-Abwehr Solar Mini:
Marder-Frei Indoor:
Maulwurf-Abwehr Solar Basic:
Reiher-Abwehr Solar:
Maulwurf Ameisen-Abwehr Solar Vibration:
Fluginsekten Vernichter 20 qm mit UV-Licht Isokat Midi:
Fluginsekten Vernichter 50 qm Isokat Junior mit UV-Licht:
Wespen-Falle:
Fluginsekten Vernichter 20 qm mit UV-Licht Isokat Midi:
Maulwurf-Ameisen-Frei Solar Diamant Vibration:
Marder-Schock:
Maulwurf-Ameisen-Frei Solar Diamant:
Maulwurf-Abwehr Basic:
Waschbär-Abwehr:
Marder Katzen Frei:
Schneckenfalle:
Marder-Abwehr:
MarderFrei Auto:
Wildtierschutz Solar:
Wespenfänger 2er Set:
VOGEL BAR:
Maulwurf - Ameisen - Abwehr Vibration Teil 1:
Vogelfrei Ballon 2er Set:
Fluginsektenvernichter 20 qm mit UV-LED:
Wespenfänger inkl. Lockstoff 2er Set:
Anti-Zeck Schutzspray:
Maulwurf Abwehr Vibration Teil 2:
Haustier Floh- und Zeckenspray:
Gardigo Kids: Vorstellung des Gardigels:
Solar Wasser Tierabwehr:
Vogelabwehr 360 Grad Solar:
Insektenstich-Helfer:
Maulwurf Abwehr Vibration Teil 3:
Wildwarner Kfz:
Köderbox für Mäuse und Ratten:
Marder Frei Indoor LED:
Wasser-Tierabwehr:
Marder-Frei Auto Vario:
Marder-Frei Mobil Ultra:
Obstfliegen-Fänger 2er-Set inkl. Lockstoff:
 
Gardigo-Kids