Insektenhotel Premium

siegel_bluehwiesen_patenschaft

Technische Daten

  • Maße: 144 x 230 x 30 cm (B x H x T)
  • Aufgebaut: 144 x 159,6 x 30 cm (B x H x T)
  • Korpustiefe: 16,4 cm
  • Material: Europäische Eiche, Bambus, Robinie
1.999,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 bis 3 Werktage

  • 92306

Siegel

für Wildbienen, Schmetterlinge, Marienkäfer, Florfliegen und Schmetterlinge Einzelstück und... mehr
  • für Wildbienen, Schmetterlinge, Marienkäfer, Florfliegen und Schmetterlinge
  • Einzelstück und ein wirklicher Hingucker
  • aus hochwertigen, langlebigen Materialien gefertigt

Das Insektenhotel Premium ist die größte Wildbienen-Nisthilfe von Gardigo und ganz auf erstklassige Qualität und lange Haltbarkeit ausgelegt.

Es werden ausschließlich hochwertige Materialien verwendet. Die beanspruchtesten Teile, nämlich das Dach und die Pfosten, sind aus besonders dauerhaftem Robinienholz gemacht. Dieses gilt aufgrund seiner enormen Härte und Schädlingsresistenz als ökologisch sinnvolle Alternative zu exotischen Tropenhölzern.

Die Pfosten werden in den Boden eingegraben. Mit den meisten Hölzern wäre dies nicht so ohne weiteres möglich. Robinienholz ist aber selbst dafür geeignet. Deshalb wird es auch oft für Spielplatz-Ausstattungen verwendet.

Ebenfalls sehr dauerhaft im Außeneinsatz ist das Holz der europäischen Eiche. Dieses wird für den Korpus und große Teile der Füllung genutzt. Der Korpus hat eine glatte Oberfläche und wirkt dadurch sehr edel. Da es sich bei der Eiche um einen einheimischen Baum handelt, hat dieser Rohstoff eine gute Ökobilanz durch kurze Transportwege.

Für die Füllung hat das Hartholz der Eiche weitere funktionale Vorteile: Es kann sauberer gebohrt werden, ohne Fasern in den Löchern, die sich bei Feuchtigkeit aufstellen und die empfindlichen Flügel von Wildbienen verletzen könnten. Klebriges Harz in den Nistgängen ist im Gegensatz zu Nadelhölzern kein Problem Hochwertige Insektenhotels werden deshalb grundsätzlich aus Hartholz von Laubbäumen gefertigt.

Zusätzlich setzen wir auf Bambus als Füllmaterial. Das macht Sinn, denn es gibt hierzulande ca. 560 Wildbienenarten. Die verschiedenen Arten haben unterschiedliche Ansprüche an ihren Nistplatz. Manche benötigen größere Niströhren als andere. Durch die natürlich variierenden Durchmesser der Bambus-Röhrchen werden so zahlreiche Arten unterstützt. Außerdem lassen sich die Röhrchen leicht austauschen, damit Sie lange Freude an Ihrem Insektenhotel haben.

Zusätzlich zu den Nistmöglichkeiten für Wildbienen bietet das Insektenhotel Premium auch Unterschlupfmöglichkeiten für Gartennützlinge wie Marienkäfer, Florfliegen und Schmetterlinge. Die Kästen lassen sich öffnen und individuell befüllen.

Das Insektenhotel Premium ist ein wahres Schmuckstück in ihrem Garten. Oder sind Sie Vermieter? Ein so hochwertiges Insektenhotel wertet ihr Mietobjekt auf und gibt ihren Mietern ein Stück Natur direkt vor der Haustür.

Auch Städte, Gemeinden, Unternehmen und Vereine unterstützen gerne die Natur und wollen etwas für Wildbienen tun. Ein so großes Insektenhotel wie dieses ist dafür ideal. Sprechen Sie uns doch auch auf Möglichkeiten der Personalisierung an. Gerne können wir Ihr ganz persönliches Insektenhotel mit ihrem Logo, Wappen oder einen Schriftzug versehen.

Holz ist ein Naturmaterial, das unter Witterungseinfluss arbeitet. Dadurch kann es langfristig zu Farbabweichungen oder Rissen kommen, die die Stabilität aber nicht gefährden. Dies ist normal und stellt keinen Mangel dar.

Inklusive Blühwiesen-Patenschaft

Mit dem Kauf dieses Produkt übernimmst Du für 1 Jahr die Patenschaft für 1 m² Blühwiese und hilfst uns damit, ein artenreiches Biotop für Wildbienen und viele andere Insektenarten zu schaffen, das gleichzeitig eine Nahrungsgrundlage für viele andere Tiere schafft. So unterstützt Du die Tierwelt nicht nur mit deinem Insektenhotel, sonder schaffst gleichzeitig auch Lebensraum.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Insektenhotel Premium"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Angeschaut